Das Queersicht Filmfestival präsentiert:


  0 Minuten

Kurzfilmblock 2

Hunde, Schweine, Hühner … fast erinnert dieser Block an die Fernsehserie «Im Reich der wilden Tiere». Im Wohnwagen lässt sich die Natur schön beobachten. Weit weg vom Lärm der Stadt werden gefestigte Beziehungsmuster brüchig. Plötzlich steht man am Scheideweg und wünscht sich die kuschligen Abende auf dem Kanapee zurück. Auch als Asylbewerber sehnt man sich nach Nähe und Geborgenheit. Die Liebe findet ihren Weg, über alle kulturellen Klischees hinweg. Jetzt klingelt es an der Türe. Es ist der Briefträger – was der wohl von mir will?

Projection sur canape? Belgien 2016 | FR (DE) | 7 min. | Violette Delvoye Scheideweg Deutschland 2017 | DE (EN) | 4 min. | Arkadij Khaet STANDPLAATS Niederlande 2017 | NL (DE) | 12 min. | Mirna Everhard & Ineke van der Hurk Edmund the Magnificent UK 2017 | EN (–) | 14 min. | Ben Ockrent Mariposas Spanien 2017 | ES (EN / DE) | 15 min. | Angel Villaverde YOU’VE GOT TAIL USA 2016 | EN (–) | 4 min. | Danny Tayara | ab 18! Skai Blue Belgien 2017 | EN, FR (DE) | 18 min. | Guido Verelst T’es un Bonhomme! Frankreich 2017 | FR (DE) | 2 min. | Sylvain Certain Anders Niederlande 2017 | NL (EN / DE) | 19 min. | Reinout Hellenthal