kopf_grafik_programm
Lustiger Dienstag 97
Bild LuDi 97

Reservieren

Lustiger Dienstag 97

LuDi-Crew

Würde sich ein Berner Leitmedium herbemühen, um über den LuDi 97 zu berichten, könnte man folgendes lesen: „(...) Fazit: Wer den LuDi 97 besucht hat, hat ihn nicht verpasst.“

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 26.03.2019, 20:30

Reservieren

Becoming Unapologetic
Bild Becoming Unapologetic

Reservieren

Becoming Unapologetic

The Rebels Collective

Sich von Normen lösen, gegen den Strom schwimmen und herausfinden, was sich als Frau*, als Individuum, als Mensch richtig oder falsch anfühlt.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 30.03.2019, 20:30
  • 31.03.2019, 19:00

Reservieren

Mallorca
Bild Mallorca

Reservieren

Mallorca

just a moment / insieme Freiburg

Jeden Tag fliegen Massen von genussüchtigen Tourist*innen ein. Die Einheimischen sollen den Genuss gewährleisten. Für eigene Träume ist kein Platz. Auch nicht für gestrandete Obdachlose. Bis ein Unwetter sämtliche Flugzeuge auf den Boden zwingt und nichts mehr geht. Die Tourist*innen sind auf einmal selber gestrandet. Plötzlich ist alles still – man hört nur das Meer und den leisen Schneefall.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 05.04.2019, 20:30
  • 06.04.2019, 20:30

Reservieren

Töchter Europas – Wir sind die Töchter der Welt!
Bild Töchter Europas

Reservieren

Töchter Europas – Wir sind die Töchter der Welt!

MAXIM Theater

Ein Video und die Leiche einer Studentin. Ist der Täter Nordafrikaner? - Fünf Frauen stossen bei ihren Nachforschungen auf eigene Ängste und Vorurteile und auf das ungeahnte Ausmass rechter Propaganda.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 11.04.2019, 20:30
  • 13.04.2019, 20:30

Reservieren

Let’s play – Ein Spiel für Benny
Bild Lets Play

Reservieren

Let’s play – Ein Spiel für Benny

Fabelfabrik GmbH

Lizzas Mutter erwartet ein zweites Kind. Anfänglich irritiert, freut sich Lizza auf den kleinen Bruder. Da verliert ihre Mutter das Baby und fällt in eine tiefe Depression. Ein Stück um eine Familienkrise, um Trauer, Depression und um die heilende Kraft von Computerspielen.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 24.04.2019, 16:00
  • 27.04.2019, 16:00

Reservieren

Lustiger Dienstag 98
Bild LuDi 98

Reservieren

Lustiger Dienstag 98

Das Coeur à la Crème de la Kleinkunst!

Zum Ende der Staffel 18/19 plant die LuDi-Crew den grossen Ausbruch! Sie sprengen die Zwänge der Kleinkunst, lösen Bühnenkonventionen auf, mischen sich undercover ins Publikum, durchbrechen die vierte Wand. Sie dringen zur totalen Freiheit vor, zur Wahrhaftigkeit des Seins. Und Klarheit, Weitsicht und Zuversicht spannen weit ihre Flügel aus, als flögen sie nach Haus.

  • mehr...

VORSTELLUNGEN

  • 30.04.2019, 20:30

Reservieren

Infos

kopf_grafik_theater

Wer sind wir

Das 1987 gegründete Tojo Theater ist ein Gastspielbetrieb (Auftrittskonditionen) mit rund 50 Produktionen und ca. 140 Vorstellungen pro Spielzeit. Das Tojo ist schlank strukturiert und organisiert. Die BetreiberInnen arbeiten im Kollektiv. mit einer flachest möglichen Hierarchie und einer offenen und klaren internen Kommunikation. Das Kollektiv trifft sich in zweiwöchentlichem Turnus um die Programmation, die Belange des Tojos und die Belange der Reitschule zu besprechen und gemeinsam Entscheidungen zu treffen. Der Haupt-Akzent unseres Programms liegt auf Sprechtheaterproduktionen von freien Theatergruppen aus Bern, der Schweiz und dem Ausland. Dazu kommen zeitgenössischer Tanz, Performances, Lesungen, Musicals, Installationen, Kinder- und Jugendtheater, Variétée und Kleinkunst, sowie Theater von Menschen mit Behinderung. Nach unseren Möglichkeiten realisieren wir auch Eigenproduktionen und engagieren uns in Koproduktionen. Mit einer risikofreudigen Programmauswahl fördert das Tojo Theater vornehmlich junge Theaterschaffende und neue Gruppen. Von internationalen Produktionen über semiprofessionelle Produktionen bis hin zum Laientheater bietet das Tojo einen Theaterraum mit professioneller Ausstattung und technischer Betreuung. Dazu kommen die gesamte administrative Arbeit sowie die Öffentlichkeitsarbeit. Als Teil der Interessengemeinschaft Kulturraum Reitschule IKuR ist das Tojo Theater in deren Strukturen eingebunden. Ausser mit den Veranstaltern in der Reitschule und mit der Grossen Halle arbeiten wir auch mit Kulturinstitutionen und Ausbildungsstätten in Bern und der ganzen Schweiz zusammen. Die Hemmschwelle für das Publikum ist niedrig gehalten. Die Eintrittspreise sollen es allen ermöglichen eine Theatervorstellung zu besuchen. Das Tojo Theater ist interessiert an formalen und inhaltlichen Experimenten und an neuen theatralen Formen aller Art. Wir wollen durch kultur-, gesellschafts- und sozialkritische Inszenierungen politisches Denken und eine offene Auseinandersetzung mit der Gesellschaft in der wir leben fördern. Wir wollen mit dazu beitragen, Inhalte zu vermitteln, Umsetzungen zu zeigen, Meinungen zu bilden und zu äussern. Wir wollen Augen und Ohren öffnen und Herz und Verstand bewegen.