Filme


Mi. 24.05.2017; 20:30 Uhr

 

Es ist schwer ein Gott zu sein

Aleksej German, Russland, 2014, OV Russisch/d, 77 Minuten

In einer heruntergekommenen Gegend am Rande der Stadt ragt ein düsteres, feuchtes Mietshaus in den verhangenen Himmel. Hier leben die wunderlichsten Existenzen –und sie alle frequentieren die Metzgere … weiter
SUB Kultur präsentiert:
Fr. 26.05.2017; 21:00 Uhr

 

Radiance of Resistance

Jesse Roberts und Jesse Locke, USA, 2016, OV Arabisch&Englisch/e, 59 Minuten

Der Dokumentarfilm «Radiance of Résistance»der Menschenrechtsorganisation Rise UpInternational erzählt die GeschichteJanna Ayyad (9) und Ahed Tamimi (14). Zwei junge Mädchen aus Nabi Saleh, Westbank, … weiter
Rise Up International präsentiert:
Sa. 27.05.2017; 21:00 Uhr

 

Vulva 3.0

Ulrike Zimmermann und Claudia Richarz, Deutschland, 2015, Deutsch, 80 Minuten

Die weibliche Libido und vor allem die weiblichen Geschlechtsteile faszinieren die Gesellschaft seit jeher. Doch die mediale Darstellung selbiger ist noch immer geprägt von Zensur, Mythen … weiter
Queer- Feministischer Frühling
Mi. 31.05.2017; 20:30 Uhr

 

Relatos Salvajes (Wild Tales)

Damián Szifron, Argentinien, 2014, OV Spanisch/d, 122 Minuten

Die Welt ist ungerecht, korrupt und deprimierend. Ein scheinbar harmloser Moment kann das Fass zum Überlaufen bringen und eine Kettenreaktion hervorrufen. Manche bleiben ruhig. Andere explodieren. Wil … weiter
SUB Kultur präsentiert:
So. 04.06.2017; 13:30 Uhr

 

Die Rote Zora

Peter Kahane, Deutschland, 2008, Deutsch, 99 Minuten

Als Brankos Mutter stirbt, macht er sich an der kroatischen Küste auf die Suche nach seinem Vater. Er kommt in einen Ort, wo ein geheimnisvolles Mädchen mit roten Haaren die Obrigkeit ein ums andere M … weiter
Kinderfilme
Mi. 07.06.2017; 20:30 Uhr

 

The Lobster

Yorgos Lanthimos, IE/GB/F/GR/N, 2015, OV E/d, 118 Minuten

Eine Gesellschaft in der nahen Zukunft, in der ein zivilisiertes Leben zu zweit das oberste Gebot ist. Singles werden verhaftet und in eine abgelegene Anstalt namens «The Hotel» gebracht. Dort haben s … weiter
SUB Kultur präsentiert: